Erlebnisgutscheine als Weihnachtsgeschenk

Mit einem Erlebnisgutschein oder besser gesagt einem Optionsschein für ein Erlebnis – von z.B. dem Marktführer für Erlebnisgeschenke, Jochen Schweizer – liegen Sie zu Weihnachten voll im Trend. Das sagt auch ein Blick in die Suchanfragen bei Google. Ob „Erlebnisgutschein“, „Erlebnisgutscheine“, „Erlebnis Gutschein“ oder „Erlebnis Gutscheine“, allesamt zeigen einen sehr deutlichen Anstieg zu Weihnachten. Und das Jahr für Jahr:

Was gesucht wird – so die Erfahrung – wird auch gekauft. Und ob man einen Gutschein schenken darf, habe ich bereits in meinem Artikel „Darf man einen Gutschein schenken?“ geklärt. Inzwischen haben sich die Anbieter von Erlebnisgutscheinen auch Gedanken rund um die Verpackung gemacht, die das Ganze noch emotionaler und wertiger gestalten soll. Ob individuelle Geschenkverpackung, Gadgets innerhalb der Geschenkboxen oder hochwertiges Gutscheinpapier. Der Schenker wird ideal inszeniert und so zum Geschenkheld jeder Party.

Fassen Sie sich also ein Herz und schenken Sie dieses Jahr zum ersten Mal einen Erlebnisgutschein. Wiederholungstäter muss ich erst gar nicht motivieren, den diese wissen um das Glück.

Übrigens: Erlebnisgutscheine gibt es bereits ab 19,- Euro. Für jeden Typ und Anlaß (z.B. als Weihnachtsgeschenk) ist also etwas dabei.

Autor: schneekrokette

Passende Geschenke und richtige Überraschungen - das sind Themen, die mich seit jeher beschäftigen. Deswegen habe ich es mir zur Aufgabe gemacht meine Erfahrungen hier zu verewigen und Geschenketipps und Gutscheinideen weiter zu empfehlen.