Mehr Geld für Weihnachtsgeschenke

Weihnachten wird nicht ausfallen. Wie jedes Jahr. Und damit werden die Deutschen auch in diesem Jahr ordentlich in die Taschen greifen, Weihnachtsgeschenke organisieren und damit trotz vermeintlicher Wirtschaftskrise reichlich schenken. Ernst & Young untermauern diese waghalsige Geschenkthese sogar durch eine Befragung unter 2.000 potentiellen Schenkern. Dabei wollen knapp 50% mehr als 200 EUR für besondere Weihnachtsgeschenke ausgeben. Jeder 5. möchte sogar mehr als 300 EUR ausgeben.

Insgesamt kommt man zur Erkenntnis, dass die Deutschen 5 EUR mehr als zu Weihnachten 2008 ausgeben möchten.

Wunderbare Aussichten! Geschenktipps gibt’s hier:

Lesen Sie den ganzen Artikel auf der sz.

Autor: schneekrokette

Passende Geschenke und richtige Überraschungen - das sind Themen, die mich seit jeher beschäftigen. Deswegen habe ich es mir zur Aufgabe gemacht meine Erfahrungen hier zu verewigen und Geschenketipps und Gutscheinideen weiter zu empfehlen.