Mehr Geld für Weihnachtsgeschenke

Weihnachten wird nicht ausfallen. Wie jedes Jahr. Und damit werden die Deutschen auch in diesem Jahr ordentlich in die Taschen greifen, Weihnachtsgeschenke organisieren und damit trotz vermeintlicher Wirtschaftskrise reichlich schenken. Ernst & Young untermauern diese waghalsige Geschenkthese sogar durch eine Befragung unter 2.000 potentiellen Schenkern. Dabei wollen knapp 50% mehr als 200 EUR für besondere Weihnachtsgeschenke ausgeben. Jeder 5. möchte sogar mehr als 300 EUR ausgeben.

Insgesamt kommt man zur Erkenntnis, dass die Deutschen 5 EUR mehr als zu Weihnachten 2008 ausgeben möchten.

Wunderbare Aussichten! Geschenktipps gibt’s hier:

Lesen Sie den ganzen Artikel auf der sz.

Ähnliche Artikel

1. Geburtstag1. Geburtstag

Am 11.11.2008 um genau 21:37 Uhr war es soweit. Diese Website, die sich zum Thema „Schenken“ die besonderen Geschenkideen und Gutscheine der unterschiedlichsten Partner gemacht hatte, wurde ein [...]